Read more about the article 11 Fragen an Eva Maria Hackenberg
Dr. Eva Maria Hackenberg leitet bei ZB MED den Lebenswissenschaftlichen Dienst.

11 Fragen an Eva Maria Hackenberg

Ihr Motto? Wechselt. Aktuell aus dem bei der Amtseinführung des neuen amerikanischen Präsidenten vorgetragenen Gedicht The Hill We Climb der jungen Lyrikerin Amanda Gorman: For there is always light. If only we´re brave enough to see it. If only we´re brave enough to be ist. Ihre Lieblingsbeschäftigung? Gerne würde ich…

0 Kommentare

Data Librarian – ein neues Berufsbild und seine Tätigkeiten

In diesem Blogbeitrag liefert Solveig Müller-Bladt einen Einblick in die Tätigkeiten des neuen Berufsbildes „Data Librarian“. Sie geht auf die Hintergründe der Ausbildung ein und schildert ihre persönlichen Motive für die Teilnahme. Solveig Müller-Bladt gehört zu den ersten Absolvent:innen des Zertifikatskurses, den das Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung der…

0 Kommentare
Read more about the article 11 Fragen an Benjamin Wolff
Benjamin Wolff ist bei ZB MED Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt STELLA.

11 Fragen an Benjamin Wolff

Ihr Motto? Absorb what is useful,reject what is useless,add what is essentially your own. Bruce Lee Ihre Lieblingsbeschäftigung? Reisen, Surfen (Wellenreiten), Klettern.E-Bass und Kontrabass spiele ich seit Jahren mit viel Spaß. Besonders gerne mag ich funkige Linien und progressive /psychedelic Rock.Ich habe aber viele Interessen und probiere gerne etwas Neues…

0 Kommentare
Read more about the article 11 Fragen an Harald Günther
Harald Günther leitete bei ZB MED den IT-Betrieb.

11 Fragen an Harald Günther

Ihr Motto: Trotz auf und ab im Leben – nie verzagen, weitermachen. Ihre Lieblingsbeschäftigung? Mich selbst mit Dingen kreativ beschäftigen. Egal ob handwerklich oder geistig. Nicht machen lassen sondern selbst machen. Welche Gabe würden sie gern besitzen? Wenn ich mich in die Lösung eines Problems verbissen habe, auch mal zu…

0 Kommentare
Read more about the article Nachhaltigkeit in Bibliotheken – Wunsch oder absurdes Ziel?
Die sechs Auszubildenden FaMis haben in einem Projekt in der Berufsschule den Leitfaden "Nachhaltigkeit in Bibliotheken" erarbeitet.

Nachhaltigkeit in Bibliotheken – Wunsch oder absurdes Ziel?

von Lea Schindler, Auszubildende bei ZB MED als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste im 3. Ausbildungsjahr Es begab sich an einem Donnerstagmorgen am Joseph-DuMont-Berufskolleg, der Berufsschule für den Ausbildungsbereich Fachangestellte(r) für Medien und Informationsdienste (FaMI). Ich war noch richtig geschafft von der Zwischenprüfung, als uns unser Lehrer für Spezielle Betriebslehre…

0 Kommentare

Management von Forschungsdaten – komplexe Anforderungen an Forschende und Anbieter von Serviceleistungen

von Birte Lindstädt Wissenschaftliche Erkenntnisse werden in Textform präsentiert – in der Regel basieren sie jedoch auf Daten, die im Forschungsprozess entstehen. Die ZB MED-Angebote zu Forschungsdaten orientieren sich an den sogenannten FAIR-Prinzipien, einem Set von Leitlinien, um Forschungsdaten auffindbar (findable), zugänglich (accessible), interoperabel (interoperable) und nachnutzbar (reusable) zu machen.…

0 Kommentare

Was Sie schon immer über Open Science wissen wollten …

von Jasmin Schmitz ... erfahren Sie bei der PUBLISSO-Publikationsberatung! Die Expertinnen aus dem PUBLISSO-Team informieren zu allen Themen rund um Open Science. Die Beratung ist neutral, stellt den Bedarf der Forschenden in den Mittelpunkt und berücksichtigt die Bedingungen und Anforderungen im wissenschaftlichen Publikationswesen. Mit dieser Dienstleistung unterstützt PUBLISSO lebenswissenschaftlich Forschenden. Aber das…

0 Kommentare
Read more about the article International Open Access Week 2019 unter dem Motto „Open for Whom? Equity in Open Knowledge!“
Jedes Jahr im Oktober findet die International Open Access Week statt. Weltweit organisieren Bibliotheken und andere Wissenschaftseinrichtungen Aktionen, um auf das Thema Open Access aufmerksam zu machen. Auch ZB MED beteiligt sich an der Open Access Week. Wir informieren in der kommenden Woche über Open Access und Open Science, also die Öffnung des gesamten Forschungsprozesses. Zudem stellen wir unsere Dienstleistungen kurz vor.

International Open Access Week 2019 unter dem Motto „Open for Whom? Equity in Open Knowledge!“

von Constanze Beringer und Ulrike Ostrzinski Jedes Jahr im Oktober findet die International Open Access Week statt. Weltweit organisieren Bibliotheken und andere Wissenschaftseinrichtungen Aktionen, um auf das Thema Open Access aufmerksam zu machen. In diesem Jahr lautet das Motto "Open for Whom? Equity in Open Knowledge!" und nimmt die Gerechtigkeit,…

0 Kommentare

„Open science: just science done right“ – Auftaktveranstaltung zum Fellow-Programm „Freies Wissen“

von Eva Seidlmayer Obwohl Wissenschaftler*innen an sehr unterschiedlichen Themen arbeiten, teilen sie doch ein Ziel: die Suche nach der Wahrheit als gerechtfertigte wahre Meinung. Sie kann an dem Anspruch gemessen werden, Aussagen über einen Sachverhalt zu treffen, die dann eintreffen. Darauf wies auch Rima-Maria Rahal von der Tilburg University (Niederlande)…

0 Kommentare